Geänderte Leistungen ab 2020 gültig

Die bereits erstellten Angebote für 2019 sind davon natürlich nicht betroffen.